News
 

DAX dreht ins Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach negativ aufgenommenen US- Konjunkturdaten deutlich ins Minus gedreht und 1,70 Prozent schwächer bei 5309 Punkten geschlossen. Auf Wochensichtstand unter dem Strich ein Minus von 2,75 Prozent. Der Kurs des Euro legte leicht zu. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,4294 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,69959 Euro.
Börsen / Effekten
14.08.2009 · 18:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen