News
 

DAX beendet den Xetra-Handel im Plus

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat den elektronischen Handel soeben mit Kursgewinnen geschlossen. Das Börsenbarometer DAX lag zum Ende bei 5.574,26 Punkten, ein Plus von 1,69 Prozent im Vergleich zum Vortag. Besonders erfolgreich waren heute die Aktien der Commerzbank, gefolgt von BMW, MAN und Adidas. Die Papiere von Volkswagen, K+S und Hannover Rück lagen zum Schluss am Ende der Kursliste.
DEU / Börse
09.09.2009 · 17:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen