News
 

DAX am Mittag mit deutlichen Verlusten

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet. Kurz vor 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 5.474,73 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,96 Prozent gegenüber dem Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilscheine von Fresenius Medical Care, Volkswagen und Fresenius SE. Die Aktien von ThyssenKrupp, Commerzbank und Merck stehen am Ende der Kursliste. Damit setzt der deutsche Aktienindex seine am Donnerstagnachmittag begonnene Talfahrt fort. "Die Nervosität an den Märkten ist hoch", fasste Chefhändler Matthias Jasper von der WGZ Bank das Geschehen vor der am Nachmittag anstehenden Rede des Fed-Präsidenten zusammen. Große Investoren hielten sich bisher aus dem Markt heraus. Aus diesem Grund seien die Bewegungen derzeit von kurzfristiger orientierten Marktteilnehmern geprägt.
DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
26.08.2011 · 12:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen