News
 

DAX am Mittag leicht im Minus

Frankfurt/Main (dts) - An der Frankfurter Aktienbörse hat sich der DAX am Montagmittag leicht im Minus bewegt. Kurz nach 12:30 Uhr wurde der Index mit 8.851 Punkten berechnet, ein Minus von 0,16 Prozent. Mit Abstand am besten liefen die Papiere von SAP, die über sechs Prozent zulegten.

Dabei hatte es eigentlich verhaltene Geschäftsberichte gegeben. Zwar laufen die Geschäfte bei SAP in der zweiten Jahreshälfte wieder besser, der starke Euro wirke sich aber negativ auf die Umsätze aus, hieß es. Der Umsatz stieg daher nur um zwei Prozent, weniger als von Investoren zuvor erwartet. Am unteren Ende der Kursliste waren unter anderem Bayer, Deutsche Bank und Merck.
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
21.10.2013 · 12:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen