News
 

Davis-Cup-Niederlage: Haas hat kein Verständnis für Kohlschreiber

Bamberg (dts) - Nach der Davis-Cup-Niederlage gegen Argentinien hat sich Rückkehrer Tommy Haas wenig verständnisvoll gegenüber seinem kranken Teamkollegen Philipp Kohlschreiber gezeigt. "Dass er nicht mal gekommen ist, finde ich sehr schade", sagte Haas missmutig in Bamberg. Dies sei für ihn "nicht verständlich".

Auch Teamchef Patrik Kühnen zeigte sich vom Fernbleiben des Augsburgers wenig begeistert. "Wir alle hätten uns gewünscht, wenn er es geschafft hätte, uns wenigstens einen Tag zu unterstützen", erklärte Kühnen, der seit Kohlschreibers Absage vom Mittwoch keinen Kontakt mehr zu ihm hatte. Die Erstrunden-Niederlage tat Wahlamerikaner Haas sichtlich weh. Er unterlag mit Doppelpartner Philipp Petzschner dem argentinischen Doppel David Nalbandian/Eduardo Schwank mit 6:3, 6:4, 4:6, 3:6, 4:6.
DEU / Tennis
12.02.2012 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen