News
 

Dauer-Regierungspartei in Singapur erfolgreich

Singapur (dpa) - Bei der Parlamentswahl im Stadtstaat Singapur hat die seit Jahrzehnten regierende Partei des Staatsgründers Lee Kuan Yew erneut die absolute Mehrheit gewonnen. Die Opposition schaffte bei der Wahl allerdings einen Achtungserfolg und sicherte sich erstmals einen Wahlbezirk mit fünf Mandaten. Das teilte die Wahlleitung des südostasiatischen Stadtstaates mit. Die Regierungspartei People's Action Party kam demnach auf gut 60 Prozent. Bei den Wahlen 2006 hatte sie mit 66,6 Prozent der Stimmen noch eine Zwei-Drittel-Mehrheit geschafft.

Wahlen / Singapur
07.05.2011 · 22:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen