News
 

Datenschützer kritisiert Facebook-Lebenslauf

Mainz (dpa) - Der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Edgar Wagner hat die neue Darstellung von Facebook-Profilen kritisiert. Das als Chronik oder Timeline bezeichnete Konzept hole Bilder, die auf Facebook längst verschollen waren, aus der Versenkung. Dies sei datenschutzrechtlich fragwürdig, sagte Wagner der «Allgemeinen Zeitung Mainz». Er warf Facebook Ausbeutung der Privatsphäre vor. Das Online-Netzwerk hatte im Dezember mit der weltweiten Einführung der neuen Ansicht begonnen.

Internet / Netzwerke / Datenschutz
30.01.2012 · 20:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen