News
 

Daten-Klau bei CDU: 5800 Mitglieder betroffen

Berlin (dpa) - Die Bundes-CDU ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Betroffen seien 5800 Mitglieder, sagte Parteisprecher Philipp Wachholz der dpa. Dabei gehe es jeweils um die E-Mail-Adresse, den Nachnamen und die 14-stellige Mitgliedsnummer. Der Vorfall habe sich bereits im August 2009 ereignet. Aber erst vor wenigen Tagen sei der CDU bekanntgeworden, dass dabei auch personenbezogenen Daten gestohlen wurden. Die CDU habe Strafanzeige gegen unbekannt gestellt.

Parteien / CDU / Kriminalität
26.08.2011 · 17:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen