News
 

Daryl Hannah bei Demonstration gegen Öl-Pipeline verhaftet

Washington (dts) - Die US-Schauspielerin Daryl Hannah ist bei einer Demonstration gegen eine Öl-Pipeline verhaftet worden. US-Medienberichten zufolge fand die Protestaktion am Dienstag direkt vor dem Weißen Haus in Washington statt. Die Keystone XL Pipeline, gegen die sich der Protest richtete, soll von Kanada durch mehrere US-Bundesstaaten bis an die Golfküste reichen.

Umweltaktivisten bemängeln unter anderem eine Belastung der Wasserversorgung, da die Ölleitung durch das Ogallala-Aquifer, ein großes Grundwasser-Reservoir führen soll. Die 50-jährige Schauspielerin, die in den 80er Jahren durch Rollen in "Blade Runner" und "Wall Street" bekannt wurde, engagiert sich seit Jahren für Umweltthemen und wurde bereits vor zwei Jahren bei einer Protestaktion gegen ein Kohlewerk verhaftet.
USA / Leute / Natur / Proteste
30.08.2011 · 21:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen