News
 

Darmstadt: Sprechender Papagei könnte Einbruch vereitelt haben

Darmstadt (dts) - Ein sprechender Papagei soll in Darmstadt angeblich einen Wohnungseinbruch vereitelt haben. Zumindest sei nicht auszuschließen, dass der gesprächige Vogel den Einbrecher verschreckte und damit Schlimmeres verhinderte, teilten Ermittler der Kriminalpolizei am Freitag mit. Ein bislang noch unbekannter Täter war Donnerstag am Vormittag oder frühen Nachmittag in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Darmstädter Innenstadt gelangt und hatte versucht, mit einem Schraubenzieher die Tür der besagten Wohnung zu öffnen.

Ob nun der sprechende Papagei oder andere Gründe zur Flucht des Einbrechers beitrugen, ließe sich nicht feststellen, so die Polizei. Der Täter habe allerdings nichts entwendet, stellten die Beamten bei der Tatortaufnahme fest. Der Papagei indes zeigte sich den Polizeibeamten gegenüber zuvorkommend. "Wollen Sie Kaffee?", habe das freundliche Tier mehrfach gefragt.
DEU / Kurioses / Polizeimeldung / Tiere
17.02.2012 · 11:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen