News
 

Dank Olympiasieg: Karriere-«Golden Slam» für Serena Williams

London (dpa) - Serena Williams hat ihre Tennis-Karriere mit der ersten Einzel-Goldmedaille gekrönt. Vier Wochen nach ihrem fünften Wimbledon-Triumph deklassierte der US-Tennis-Star im olympischen Traum-Finale Russlands Superstar Maria Scharapowa mit 6:0, 6:1. Williams hat damit als zweite Spielerin der Tennis-Geschichte einen Karriere-«Golden Slam» perfekt gemacht: Sie konnte jedes der vier Grand-Slam-Turniere des Jahres mindestens einmal gewinnen und nun auch die Einzel-Konkurrenz der Olympischen Spiele. Steffi Graf hatte dieses Kunststück im Jahr 1988 sogar in einer Saison geschafft.

Olympia / London / Tennis
04.08.2012 · 16:43 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen