News
 

Daniel Radcliffe will kein wildes Party-Leben

London (dts) - Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe will kein wildes Party-Leben führen, obwohl er früher davon geträumt hat. "Ich habe mit Richard Harris gearbeitet und mit Gary Oldman und all diesen Schauspielern, die in ihren jungen Jahren total durchgedreht sind und ich wollte das auch machen", verriet der 21-Jährige jetzt im Interview mit dem "Parade"-Magazine. "Diese Vorstellung vom Leben und dem Chaos hat mich immer sehr angezogen."

Tatsächlich habe es bei dem Briten dann aber an der Umsetzung gehapert: "Leider ist es so, wie ich es versucht habe, überhaupt nicht toll. Es ist nicht glorreich oder triumphierend - es war lächerlich, langweilig und unglücklich." Radcliffe wurde durch die Rolle des Harry Potter in der Verfilmung der gleichnamigen Buchreihe weltberühmt.
Großbritannien / Leute
06.01.2012 · 16:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen