News
 

Dallas Mavericks verlieren erneut trotz 40 Nowitzki-Punkten

Utah (dts) - Einen Tag nach der Pleite gegen die Los Angeles Lakers musste der Meister der nordamerikanischen Profiliga NBA erneut eine Niederlage hinnehmen: Die Dallas Mavericks unterlagen bei den Utah Jazz mit 121:123 nach dreimaliger Verlängerung - trotz 40 Punkten von Dirk Nowitzki. Damit war Deutschlands Sportler des Jahres erneut bester Werfer vor Jason Terry mit 27 Zählern und Vince Carter mit 18 Punkten. Das Team rutschte jedoch bei noch vier ausstehenden Spielen auf Rang sieben der Western Conference zurück (34/28).

Nun brauchen die Mavs am Mittwoch gegen die Houston Rockets und am Freitag gegen die Golden State Warriors unbedingt zwei Siege, um sich einen Platz in den Play-offs zu sichern.
USA / Basketball
17.04.2012 · 08:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen