News
 

DAK-Studie: Jeder zweite 15-Jährige trinkt sich Rausch an

Lüneburg (dpa) - Jeder zweite 15-Jährige in Deutschland trinkt sich regelmäßig einen Rausch an. Das geht aus einer Studie der DAK und der Leuphana Universität Lüneburg hervor. Viele Jugendliche trinken außerdem schon in jungen Jahren: Mehr als die Hälfte der Befragten haben bis zum 13. Lebensjahr schon Alkohol getrunken. Jeder zehnte 12-Jährige gab an, wöchentlich Alkohol zu trinken. Insgesamt sind für die Studie mehr als 4000 Schüler zwischen 10 und 18 Jahren befragt worden.

Gesundheit / Alkohol / Kinder
11.10.2010 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen