News
 

«Daisy» behindert Bahnverkehr nur vereinzelt

Berlin (dpa) - Das Sturmtief «Daisy» hat im bundesweiten Bahnverkehr vereinzelt zu Behinderungen und Verspätungen geführt. Die Lage sei trotz des Schneefalls stabil, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Samstag der Deutschen Presse-Agentur dpa in Berlin.

Im Nah- und Fernverkehr müssten die Fahrgäste weiter mit leichten Verspätungen rechnen. Das Unternehmen sei aber zuversichtlich, dass die Lage sich entspannen werde.

Am Samstagmorgen hatte es vor allem im Südosten der Republik Störungen an Weichen und Oberleitungen gegeben. In Leipzig und Magdeburg kam es zum Teil zu erheblichen Verspätungen aufgrund von starkem Schneefall und Verwehungen. Dort habe die Bahn die Lage aber mittlerweile im Griff, sagte der Bahnsprecher. «Für die Bahn ist alles nicht so dramatisch, wie es prognostiziert wurde.»

Wetter / Verkehr / Bahn
09.01.2010 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen