News
 

Daimler zieht Tariferhöhung auf Februar 2011 vor

Stuttgart (dts) - Nach Siemens, Audi, Bosch und Porsche will nun auch der Autobauer Daimler die Tariferhöhung für seine Angestellten vorziehen. Das teilte der Konzern am Montag in Stuttgart mit. Die 120.000 Tarifbeschäftigten erhalten demnach bereits ab Februar 2,7 Prozent mehr Lohn.

"Der Einsatz unserer Mitarbeiter in Deutschland ist ein ganz wesentlicher Grund dafür, dass Daimler nach der Wirtschaftskrise so schnell wieder so erfolgreich ist", erklärte Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth. Die Tariferhöhung war ursprünglich für April 2011 vorgesehen. Die tariflichen Mitarbeiter von Daimler erhalten außerdem eine Ergebnisbeteiligung. Die jeweilige Höhe ist abhängig vom Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres und wird für das Jahr 2010 Anfang 2011 festgelegt und bekanntgegeben.
DEU / Autoindustrie / Unternehmen
29.11.2010 · 14:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen