News
 

Daimler will gemeinsam mit Chinesen Elektrofahrzeuge entwickeln

Peking (dts) - Der deutsche Autobauer Daimler und der chinesische Batterien- und Automobilhersteller BYD haben heute in Peking einen Vertrag zur gemeinsamen Entwicklung eines Elektrofahrzeugs für den chinesischen Markt unterzeichnet. Wie die Stuttgarter mitteilten, werden die beiden Konzerne zu diesem Zweck das Joint Venture "Shenzhen BYD Daimler New Technology" einrichten. Daimler und BYD wollen rund 71 Millionen Euro in das neue Joint Venture investieren. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, zeigt sich zuversichtlich: "Mit unserem neuen Joint Venture sind wir gut aufgestellt, um das enorme Potenzial der Elektromobilität in China bestmöglich zu nutzen."
DEU / China / Autoindustrie / Unternehmen
27.05.2010 · 11:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen