News
 

Daimler gibt "Gelbe Engel" zurück

Stuttgart (dts) - Die Daimler AG gibt sämtliche "Gelbe Engel"-Auszeichnungen des ADAC der vergangenen Jahre zurück. Das teilte der Automobilkonzern am Montagnachmittag mit. Wenige Minuten zuvor hatte der ADAC selbst öffentlich gemacht, dass nicht nur - wie bislang schon bekannt - die Anzahl der abgegebenen Stimmen nach oben manipuliert wurde, sondern, dass auch die Reihenfolge der platzierten Fahrzeuge fehlerhaft war.

"Publikumspreise sind für Daimler grundsätzlich von hoher Bedeutung, da sie unmittelbar die Meinung der Öffentlichkeit widerspiegeln. Unabdingbare Voraussetzung hierfür ist, dass die Leserwahlen korrekt durchgeführt werden", so Daimler in einer Mitteilung.
Wirtschaft / DEU / Autoindustrie
10.02.2014 · 15:58 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen