News
 

Dänische Marine befreit Geiseln aus den Händen somalischer Piraten

Mogadischu (dts) - Die dänische Marine hat 16 Geiseln aus den Händen von somalischen Piraten befreien können. Wie die dänische Marine am Sonntag mitteilte, habe das Militärschiff "Esbern Snare" ein Piraten-Boot in somalischen Gewässern angegriffen und dabei vier Piraten getötet, während zehn weitere bei dem Schusswechsel verletzt wurden. Bei den 16 befreiten Geiseln soll es sich um iranische Staatsbürger handeln.

In einer Erklärung sagte die Marine, dass die 16 befreiten Geiseln nun darauf warten würden, ihre Familien wiederzusehen. Weiterhin erklärte die dänische Marine, dass weder eine der Geiseln noch einer der dänischen Soldaten bei der Befreiungsaktion verletzt worden sei.
Somalia / Dänemark / Militär / Schifffahrt
15.05.2011 · 19:43 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen