News
 

«Dänen-Ampel» kommt voran - Auch CDU bietet Gespräche an

Kiel (dpa) - Bei der Suche nach einer neuen Regierungskoalition für Schleswig-Holstein zeichnet sich die knappste aller denkbaren Mehrheiten ab. SPD, Grüne und SSW wollen Sondierungsgespräche aufnehmen. SPD-Spitzenkandidat Torsten Albig sagte, auch mit einer Stimme Mehrheit sei eine ausgezeichnete Politik möglich. Im Landtag hätte die «Dänen-Ampel» exakt die notwendige absolute Mehrheit von 35 der 69 Sitze. Die Piraten signalisierten, sie seien zu Gesprächen über die Tolerierung einer «Dänen-Ampel» bereit. Indes beharrt die CDU auf der Regierungsbildung. Sie bietet SPD, Grünen und der FDP Gespräche für eine Regierungsbildung an.

Wahlen / Landtag / Schleswig-Holstein
07.05.2012 · 23:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen