News
 

Dänemark: Prügelei an Bord zwingt Flugzeug zur Notlandung

Kopenhagen (dts) - Eine Prügelei zwischen betrunkenen Reisenden hat eine Maschine der Fluglinie Norwegian Air am Wochenende zu einem ungeplanten Zwischenstopp in Kopenhagen gezwungen. Die Boeing mit gut 110 Passagieren an Bord war auf dem Weg von der norwegischen Hauptstadt Oslo nach Larnaka auf Zypern, als ein Streit zwischen zwei Norwegern und einem Schweden entbrannte. Die aggressive Auseinandersetzung hätte schließlich die Piloten zur Notlandung gezwungen, hieß es.

Am Boden konnten die Streithähne an die Polizei übergeben werden. Den Angaben zufolge seien sie zur Ausnüchterung auf die Wache gebracht und anschließend frei gelassen worden.
Dänemark / Luftfahrt / Gewalt
08.05.2011 · 11:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen