News
 

Dänemark: Polizei nimmt vier Terrorverdächtige fest

Kopnehagen (dts) - In Dänemark hat die Polizei vier Personen festgenommen, die einen Anschlag auf die Zeitung "Jyllands-Posten" geplant haben sollen. Das teilte der dänische Geheimdienst PET am Mittwoch mit. Der Angriff auf die Redaktionsräume in Kopenhagen soll demnach unmittelbar bevorgestanden haben.

Weitere Informationen sind derzeit noch nicht bekannt. Der "Jyllands-Posten" hatte im September 2005 zwölf umstrittene Mohammed-Karikaturen veröffentlicht.
Dänemark / Terrorismus / Livemeldung
29.12.2010 · 14:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen