News
 

Dänemark ist neuer EU-Ratspräsident

Brüssel (dpa) - Dänemark hat zum neuen Jahr um Mitternacht von Polen die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union übernommen. Die erst vor drei Monaten gewählte Regierungschefin Helle Thorning-Schmidt hat die heikle Aufgabe, die Union durch die Euro-Krise zu führen. Die Dänen selbst haben in zwei Volksabstimmungen den Beitritt zur Euro-Zone abgelehnt. Thorning-Schmidt hat die Euro-Rettung aber zu ihrer Hauptaufgabe erklärt. Die europaorientierte Regierungschefin will zudem Brücken der Euro-Länder zu den euroskeptischen Briten bauen.

EU / Ratspräsidentschaft / Dänemark
01.01.2012 · 00:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen