News
 

Dämpfer für Obama beim G20-Gipfel

US-Präsident Obama und Südkoreas Präsident Lee Myung Bak beim G20-Gipfel: Obama musste im Handelsstreit nachgeben.

Seoul (dpa) - US-Präsident Obama ist mit dem Versuch gescheitert, die gewaltige Exportstärke Chinas und Deutschlands politisch einzudämmen. Bundeskanzlerin Merkel und der chinesische Staatschef Hu Jintao ließen schon zu Beginn des G20-Gipfels eine Initiative der USA ins Leere laufen. Doch das Problem von Ungleichgewichten im Welthandel ist deshalb noch nicht vom Tisch.

Atom / Transporte / Gorleben
11.11.2010 · 22:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen