News
 

Curling WM: Nach vier Niederlagen endlich wieder ein Sieg

Basel (dts) - Die deutsche Curling-Mannschaft hat bei der WM in der Schweiz einen 4:3-Sieg gegen das tschechische Team einholen können. Nachdem das Team des Curling Clubs Hamburg am Montag beim Spiel gegen die Schweiz (4:9) bereits die vierte Niederlage in Folge einstecken musste, konnte es nun seinen zweiten Sieg in der WM einholen. "Wir haben gefightet und in der Summe wohl verdient gewonnen", sagte Nationalspieler Christopher Daase.

Das Team um Skip John Jahr verbesserte sich durch dadurch um drei Plätze und landet auf dem achten Rang. Als nächstes trifft das Team im siebten WM-Vorrundenspiel auf die derzeit fünftplatzierten Neuseeländer. Die Curling-Weltmeisterschaft 2012 dauert noch bis zum 8. April 2012 an. Bis einschließlich 5. April tritt in der Gruppenphase jeder gegen jeden an.
DEU / Wintersport / Curling
03.04.2012 · 14:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2017(Heute)
26.09.2017(Gestern)
25.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen