News
 

CSU will notfalls allein wegen Finanzausgleich klagen

München (dts) - Der Fraktionschef der CSU im bayerischen Landtag, Georg Schmid, hat seine Partei aufgefordert, auch ohne die Unterstützung anderer Geberländer für eine Neuordnung des Länderfinanzausgleichs nach Karlsruhe zu ziehen. "Notfalls müssen wir auch allein klagen", sagte Schmid der Tageszeitung "Die Welt" (E-Tag Dienstag). Hessen hatte angekündigt, mindestens bis Jahresende warten zu wollen.

Vorbehalte gibt es auch in Baden-Württemberg.
DEU / Parteien
17.07.2012 · 02:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen