News
 

CSU will nicht auf Forderung nach Pkw-Maut beharren

Berlin (dts) - Die CSU im Bundestag hat signalisiert, nicht auf ihrer Forderung nach einer Pkw-Maut zu beharren. "Wenn Einigungen nicht möglich sind, muss das Thema eben ruhen", sagte Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt dem "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe) vor dem Treffen der Koalitionsspitzen an diesem Montag. Wichtig seien Antworten auf energiepolitische Fragen.

Beim Thema Vorratsdatenspeicherung appellierte Hasselfeldt an Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), "ihre Blockadepolitik aufzugeben". Erleichtert äußerte sich Hasselfeldt darüber, dass Familienministerin Kristina Schröder (CDU) den Gesetzentwurf zum Betreuungsgeld "nun endlich vorgelegt hat".
DEU / Parteien / Energie
02.06.2012 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen