News
 

CSU will mehr Flexibilität für Ärzte

Berlin (dpa) - Die CSU fordert in der Debatte um den Ärztemangel die Aufhebung der für einige Regionen geltenden Zulassungssperren für Kassenärzte. Die 1992 eingeführten Beschränkungen für überversorgte Gebiete hätten sich nicht bewährt, sagte Unionsfraktionsvize Johannes Singhammer der «Frankfurter Allgemeine Zeitung». Sie behinderten die Flexibilität der Ärzte. Vor wenigen Tagen hatte Gesundheitsminister Philipp Rösler ein Maßnahmenpaket angekündigt, um mehr Ärzte auf das Land zu locken - etwa durch Lockerungen bei der Studiumszulassung.
Gesundheit
09.04.2010 · 04:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen