News
 

CSU will Kredite für Mittelstand erleichtern

Berlin (dts) - Die CSU sorgt sich um kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland, wenn das Bankensystem als Folge der Finanzkrise schärferen Eigenkapitalvorgaben unterworfen wird. "Eine stärkere Finanzmarktregulierung darf nicht zu Lasten der Mittelstandsfinanzierung gehen", heißt es in einem Papier der CSU-Landesgruppe, das bei der Klausurtagung in Wildbad Kreuth beschlossen werden soll und der "Rheinischen Post" (Samstag-Ausgabe) vorliegt. Kredite für kleine und mittlere Unternehmen hätten ein geringeres Risiko als hochspekulative Geschäfte.

Deshalb fordert die CSU, für Mittelstandskredite nicht die höhere Eigenkapitalunterlegung anzusetzen, sondern empirisch Ausfallszahlen zu ermitteln und daraus einen Standardansatz für ein Portfolio kleinteiliger Mittelstandskredite zu bilden. Dabei sollte auch die Beitragsgrenze von einer Million Euro angehoben werden. "Eine Verknappung oder eine Verteuerung des Kredits an mittelständische Unternehmen muss verhindert werden", betont die CSU. Sie setzt sich zudem dafür ein, die europäische Bankenaufsicht zu beschränken. Gegenüber großen systemrelevanten Instituten sei eine solche Zuständigkeit zu bejahen. Auslegung und Anwendung europäischer Regeln gegenüber nur regional tätigen Instituten sollten aber "weiterhin Sache der nationalen Institutionen bleiben". Die neuen Regeln müssten regionale und kleine Banken differenziert nach Risikostruktur behandeln.
DEU / Finanzindustrie / Unternehmen
31.12.2011 · 09:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen