News
 

CSU-Vize erfreut trotz Verlusten

Berlin (dpa) - CSU-Vize Peter Ramsauer hat sich trotz deutlicher Verluste für seine Partei bei der Bundestagswahl erfreut über die mögliche schwarz-gelbe Koalition gezeigt. «Treue CSU-Wähler haben diesmal zuhauf FDP gewählt, um sicher zu gehen, dass es für Schwarz- Gelb reicht», sagte der CSU-Spitzenkandidat in der ARD. «Insofern zahlen wir da natürlich als CSU in Bayern einen gewissen Preis dafür, dass es auf Bundesebene für Schwarz-Gelb gut reicht.» Es gebe für Union und FDP wohl eine «vernünftige Mehrheit».
Wahlen / Bundestag / CSU
27.09.2009 · 18:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen