Gratis Duschgel
 
News
 

CSU verteidigt Forderung nach Stromtrassen-Moratorium

Berlin (dpa) - Trotz Kritik aus Koalition und Opposition hat sich die CSU im Bundestag zu einem mehrmonatigen Planungsstopp für den Bau neuer Stromtrassen bekannt. Der CSU-Wirtschaftsexperte Karl Holmeier sagte im Bundestag, ein Moratorium sei der richtige Weg. Der Vorstoß aus Bayern sorgt selbst bei den Koalitionspartnern CDU und SPD für Unmut. Einzelinteressen müssten ein bisschen zurückdrängt werden, sagte Wirtschafts-Staatssekretärs Uwe Beckmeyer. Leistungsfähige Stromtrassen seien die Grundlage für ein Gelingen der Energiewende.

Energie / Netze / Bundestag
13.02.2014 · 17:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen