News
 

CSU und FDP gegen festen Termin für Afghanistan-Abzug

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat sich dagegen ausgesprochen, einen konkreten Abzugstermin für die Bundeswehr aus Afghanistan festzulegen. Das sei im Interesse der Sicherheit nicht ratsam, sagte Seehofer der «Bild am Sonntag». Auch der FDP-Politiker Christoph Schnurr warnte vor einem festen Termin. Dies «wäre nur eine Einladung an die Taliban, bis nach dem Tag X zu warten und dann erst zuzuschlagen». Der Bundestag stimmt Ende Januar über die Verlängerung des Afghanistan-Mandats der Bundeswehr ab. Die SPD will nur zustimmen, wenn der Beginn des Abzugs für 2011 festgeschrieben wird.

Konflikte / Bundestag / Afghanistan
02.01.2011 · 11:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen