News
 

CSU-Spitze berät über Lage der großen Koalition

München (dpa) - Der CSU-Vorstand berät am Vormittag in München über die Situation der großen Koalition angesichts der Edathy-Affäre. Die CSU ist empört über die SPD, die sie dafür verantwortlich macht, dass Hans-Peter Friedrich als Bundeslandwirtschaftsminister zurücktreten musste. Er hatte als Innenminister SPD-Chef Sigmar Gabriel darüber informiert, dass der Name des damaligen Abgeordneten Sebastian Edathy bei internationalen Ermittlungen aufgetaucht war.

Parteien / CSU
24.02.2014 · 04:55 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen