News
 

CSU-Politikerin Hasselfeldt: Wulffs Bedauern respektieren

Kreuth (dpa) - Die Äußerungen von Bundespräsident Christian Wulff im ARD/ZDF-Interview zu seiner Kreditaffäre sollten nach Ansicht der Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, respektiert werden. Er habe zu allen offenen Fragen ausführlich persönlich Stellung genommen und er habe auch sein Bedauern über getroffene Fehlentscheidungen zum Ausdruck gebracht, sagte sie im bayerischen Wildbad Kreuth. Die CSU habe in Wulff und seine Amtsführung großes Vertrauen.

Bundespräsident / Reaktionen / CSU
04.01.2012 · 19:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen