News
 

CSU-Politikerin Hasselfeldt lehnt schwarz-grünes Bündnis auf Bundesebene ab

Köln (dts) - Die CSU-Landesgruppenvorsitzende Gerda Hasselfeldt hat Überlegungen über ein mögliches schwarz-grünes Bündnis auf Bundesebene zum jetzigen Zeitpunkt eine Absage erteilt. "Es gibt dazu im Moment gar keinen Diskussionsbedarf", sagte sie dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montag-Ausgabe). "Denn wir haben eine Koalition und sollten keine neuen Koalitionsspekulationen anstellen, sondern mit unserer inhaltlichen Arbeit weiter machen."

Hasselfeldt fügte hinzu: "Wir haben 2011. Wir brauchen jetzt nicht an die Zeit nach 2013 zu denken." Mehrere führende CDU-Politiker hatten am Wochenende gefordert, die Union solle sich den Grünen gegenüber öffnen, und eine Koalition auf Bundesebene nicht ausgeschlossen.
DEU / Parteien / Wahlen
03.04.2011 · 14:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen