News
 

CSU-Politiker Beckstein kritisiert Guttenberg

München (dts) - Auch in der CSU rücken politische Gefährten von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ab. "Die Affäre um seine Dissertation schadet der CSU und ihm selbst", sagte Bayerns ehemaliger Ministerpräsident Günther Beckstein dem Online-Magazin stern.de. Der CSU-Politiker hält es für möglich, dass Guttenberg seinen Ministeriumsposten verliert.

"Sollte sich herausstellen, dass zu Guttenberg im Amt oder vor dem Bundestag etwas Unwahres gesagt hat, müsste er zurücktreten", sagte Beckstein. Parteichef Horst Seehofer hatte zuvor öffentlich erklärt, die Partei stünde geschlossen hinter Karl-Theodor zu Guttenberg. Die Uni Bayreuth prüft derzeit, ob die Dissertation des Verteidigungsministers als Plagiat zu werten ist. Guttenberg hat dies bislang immer bestritten.
DEU / Parteien
28.02.2011 · 14:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen