News
 

CSU: Ordnungsamt soll gegen Berliner Auto-Brandstifter auf Nachtstreife gehen

Berlin (dts) - Die CSU fordert, gegen die Auto-Brandstiftungen in Berlin Mitarbeiter des Ordnungsamtes auf nächtliche Streife zu schicken. Generalsekretär Alexander Dobrindt sagte "Bild am Sonntag": "So kann es mit den Auto-Brandstiftungen in Berlin nicht weiter gehen. Um das Eigentum der Bürger zu schützen, müssen die Ordnungsämter ihre vielen Mitarbeiter, die sonst überall in der Stadt die Parkautomaten überwachen, zu nächtlichen Patrouillendiensten gegen die Brandstifter heranziehen."

Der Christsoziale hält es auch für denkbar, dass die Berliner Polizei von kommerziellen Security-Unternehmen verstärkt wird: "Da Berlin in den letzten Jahren massiv Polizei-Planstellen abgebaut hat, muss man auch über den Einsatz privater Sicherheitsdienste nachdenken."
DEU / BER / Kriminalität
20.08.2011 · 08:25 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen