News
 

CSU lehnt Barrosos Vorschlag zum Euro-Rettungsschirm ab

Berlin (dts) - Der Vorschlag von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso zu einer Aufstockung des Euro-Rettungsschirms stößt bei den Christdemokraten im Europaparlament auf Kritik. "Barrosos Vorschläge kommen zur Unzeit", sagte der Vizechef der konservativen EVP-Fraktion, Manfred Weber, dem "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe). Eine Debatte über eine Vergrößerung des Rettungsschirms trage "genauso wenig zur Beruhigung der Märkte bei wie immer neue Vorschläge", sagte der CSU-Politiker weiter.

Die EU-Mitgliedstaaten sollten vielmehr die Beschlüsse der Arbeitsgruppe des EU-Ratspräsidenten Herman Van Rompuy zur Verschärfung des Euro-Stabilitätspaktes zügig umsetzen, forderte Weber.
DEU / Parteien / Finanzindustrie
13.01.2011 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
26.07. 13:37 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen