News
 

CSU-Landesgruppenchefin sieht Koalition nicht in Gefahr

Fürstenfeldbruck (dpa) - CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt sieht in den heftigen Debatten in der schwarz-gelben Koalition über die Euro-Krise keine Gefahr für den Bestand des Bündnisses. Es gebe keine Anzeichen dafür, sagte Hasselfeldt zu Berichten, in der CDU werde bereits über eine Koalition mit der SPD nachgedacht. Die FDP-Spitze will den schweren Bedenken in den eigenen Reihen wegen des Euro-Rettungskurses der Bundesregierung mit einer Reihe von Regionalkonferenzen begegnen. Das kündigte FDP-Generalsekretär Christian Lindner in einem Brief an die Funktions- und Mandatsträger der Partei an.

EU / Finanzen / CSU / Koalition
14.09.2011 · 14:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen