News
 

CSU-Landesgruppe attackiert Bayerns Gesundheitsminister Söder

München (dts) - Im Streit um den künftigen Kurs in der Gesundheitspolitik kracht es jetzt auch innerhalb der CSU. Stefan Müller, der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, attackierte seinen Parteifreund, Bayerns Gesundheitsminister Markus Söder (CSU), der die Reformkommission der Bundesregierung zur Gesundheitspolitik bereits wieder in Frage gestellt hat. "Wir müssen uns über das schlechte Erscheinungsbild der Koalition nicht wundern, wenn es immer wieder Angriffe aus den eigenen Reihen gibt", sagte Müller gegenüber der Onlineausgabe der "Bild"-Zeitung. Das Gelingen der christlich-liberalen Koalition sei eine "Gemeinschaftsaufgabe", zu der alle beitragen müssten, "auch die Landespolitiker", sagte Müller und fügte hinzu: "Daher sollte sich auch Markus Söder konstruktiv aus München an der Gesundheitsdiskussion beteiligen."
DEU / BAY / Parteien / Gesundheit
01.03.2010 · 07:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen