News
 

CSU gegen mehr Vorkasse-Tarife der Krankenkassen

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Philipp Rösler will die Vorkasse-Tarife der gesetzlichen Krankenkassen ausweiten. In der CSU stößt er damit auf harten Widerstand. Kostenerstattung bleibe ein Ausnahmefall in der gesetzlichen Krankenversicherung, sagte Unions- Fraktionsvize Johannes Singhammer der «Frankfurter Rundschau». Er plädierte stattdessen dafür, die die vorhandene Möglichkeit der Patientenquittung auszubauen. Bei Vorkasse-Tarifen zahlen die Patienten ihre Behandlung beim Arzt selbst und lassen sich die Kosten von ihrer Krankenkasse erstatten.

Gesundheit / Reformen
02.10.2010 · 08:00 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen