News
 

CSU: Ex-Wirtschaftsminister Glos ermahnt Seehofer zur Koalitionstreue

Berlin (dts) - Der frühere Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) hat den bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer im Zusammenhang mit dem CSU-internen Streit um die geplante Gesundheitsprämie zur Koalitionstreue ermahnt. "Unsere Mitglieder und Wähler fühlen sich abgestoßen", kritisierte Glos in der "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) die Auseinandersetzung zwischen der CSU in Berlin und München. Vergangene Woche präsentierte der bayerische Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) ein Gegenentwurf zur Gesundheitspolitik der schwarz-gelben Koalition. Glos wies Seehofer darauf hin, dass die CSU der Gesundheitsprämie in den Koalitionsverhandlungen mit der FDP zugestimmt habe: "Der schwarz-gelbe Koalitionsvertrag in Berlin trägt die Unterschrift des CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer. Er sollte als bayerischer Ministerpräsident auch seinen Kabinettsmitgliedern ein Exemplar überreichen", sagte Glos der Zeitung.
DEU / Parteien / Gesundheit
28.03.2010 · 16:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen