News
 

CSU droht mit hartem Kurs in Euro-Krise

München (dpa) - Die CSU erwägt in der Euro-Schuldenkrise, ein weitgehendes Mitspracherecht des Bundestages zu verankern. Die nationalen Parlamente müssten jeder Hilfsmaßnahme zur Rettung der Gemeinschaftswährung zustimmen, verlangt ein Positionspapier, über das das CSU-Präsidium am Montag beraten will. Ein Parteisprecher bestätigte Informationen des ARD-Hauptstadtstudios. Er ergänzte aber, mit Parlament sei auch ein Ausschuss gemeint. In CDU und FDP wird derzeit ein abgestuftes Mitspracherecht des Bundestages erwogen.

EU / Finanzen / Deutschland
27.08.2011 · 16:13 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen