News
 

CSU-Chef Seehofer: Zustimmung des Bundestags zu neuen Griechenlandhilfen nicht gesichert

Berlin (dts) - Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hält die Zustimmung des Bundestags zu neuen Kredithilfen für Griechenland für nicht gesichert. Seehofer sagte in einem Interview mit "Bild am Sonntag": "Ob neue Kredite für Griechenland zustimmungsfähig sind, hängt für mich vor allem von der Antwort auf die Frage ab, was die bisherigen Anstrengungen der Griechen tatsächlich bewirkt haben und welche zusätzlichen Sparanstrengungen unternommen werden. Solidarität mit Griechenland kann es nur geben, wenn das Land die maximalen Eigenanstrengungen unternimmt."

Seehofer weiter: "Einen Blankoscheck werden wir nicht ausstellen. Wenn, dann kann es nur eine konditionierte Zustimmung zu neuen Krediten geben." Nach Informationen von "Bild am Sonntag" werden sich die Fraktionen von Union und FDP zur Wochenmitte auf einer Sondersitzung zur Schuldenkrise Griechenlands und zu möglichen Folgen für den Euro beraten.
DEU / Parteien / Wirtschaftskrise / Griechenland
05.06.2011 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen