News
 

CSU bremst Guttenberg beim Thema Wehrpflicht

München (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird mit seinem Plan zur Aussetzung der Wehrpflicht auch von seiner eigenen Partei gebremst. CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt sagt, es lägen insgesamt fünf Vorschläge zur Zukunft der Bundeswehr auf dem Tisch. Jetzt müsse es eine breite und offene Diskussion auch mit der Partei geben, welche Vorschläge tragfähig seien. Die CSU will sich auf einem Parteitag Ende Oktober mit dem Thema befassen. Parteichef Horst Seehofer ist gegen die Aussetzung der Wehrpflicht.

Verteidigung / Bundeswehr / Reformen / CSU
23.08.2010 · 19:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen