News
 

CSU beschließt schärfere Zuwanderungsregeln

München (dpa) - Die CSU hat auf ihrem Parteitag in München einen Sieben-Punkte-Plan mit schärferen Regeln für Zuwanderer beschlossen. Deutschland sei kein klassisches Zuwanderungsland, heißt es in dem Papier. Die CSU bekennt sich darin zu einer deutschen Leitkultur. Wer die Integration seiner Familienangehörigen behindert, soll ebenso bestraft werden wie bei eigener Verweigerung. Beim Nachzug soll das Alter, von dem an Kinder die deutsche Sprache beherrschen müssen, von 16 auf 12 Jahre sinken.

Parteien / CSU / Parteitag
30.10.2010 · 12:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen