News
 

CSU attackiert FDP wegen Börsensteuer

Berlin (dts) - Die CSU hat die FDP wegen ihrer Kritik an einer Börsensteuer im Euro-Raum scharf angegriffen. "Die FDP verrennt sich in dem Versuch, sich mit Widerstand gegen die Börsensteuer zu profilieren. Dies ist ein fataler Fehler", sagte Manfred Weber, EVP-Fraktionsvize und CSU-Präsidiumsmitglied, der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochsausgabe).

"Ich warne die Liberalen, das Vertrauen der Menschen in die Politik weiter zu erschüttern." Politik und Wirtschaft in Europa könnten nur dann Glaubwürdigkeit zurückgewinnen, wenn es bei der Bewältigung der Krisen gerecht zugehe. Die Börsensteuer im Euro-Raum sei Ausdruck von Gerechtigkeit, sagte Weber, weil die Finanzbranche ihren Beitrag leisten müsse.
DEU / Steuern / Parteien / Finanzindustrie
11.01.2012 · 01:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen