News
 

Cristina Kirchner in Argentinien wiedergewählt

Buenos Aires (dpa) - In Argentinien ist Staatspräsidentin Cristina Fernández de Kirchner mit deutlichem Vorsprung wiedergewählt worden. Die links-peronistische Politikerin erhielt nach offiziellen Angaben 54 Prozent der Stimmen. Das ist der deutlichste Sieg bei einer Präsidentschaftswahl in Argentinien seit knapp vier Jahrzehnten. Den zweiten Platz erreichte deutlich abgeschlagen mit knapp 17 Prozent der Sozialist Hermes Binner. Die Staatschefin profitierte vor allem vom anhaltenden Wirtschaftswachstum.

Wahlen / Argentinien
24.10.2011 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen