News
 

Credit Agricole wegen Griechenland-Abschreibungen mit Gewinneinbruch

Paris (dpa) - Der Gewinn der drittgrößten französischen Bank Credit Agricole ist im dritten Quartal wegen neuerlicher Griechenland-Abschreibungen eingebrochen. Der Überschuss sank um fast zwei Drittel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 258 Millionen Euro, wie das Institut in Paris mitteilte. Damit verfehlte es die Erwartungen von Analysten deutlich. Die Bank verbuchte Wertberichtigungen von netto 637 Millionen Euro auf ihre griechischen Staatsanleihen. Sie stehen nun nur noch mit 40 Prozent vom Nominalwert in den Büchern.

Banken / Frankreich
10.11.2011 · 07:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen