News
 

Courtney Love verliert Sorgerecht für Tochter

Los Angeles (dts) - Courtney Love, die US-Musikerin und Witwe des verstorbenen Nirvana-Sängers Kurt Cobain, hat das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Frances Bean vorübergehend verloren. Ein Gericht in Los Angeles habe das Sorgerecht für die 17-Jährige auf deren Großmutter und Tante väterlicherseits übertragen, berichtet die Internetseite "tmz.com". Der Anlass des Rechtsstreits ist bislang nicht bekannt, eine endgültige Entscheidung wird für den 10. Februar erwartet. Love hatte das Sorgerecht für ihre Tochter bereits im Jahr 2003 vorübergehend verloren, als sie wegen unerlaubten Drogenbesitzes belangt wurde.
USA / Leute
15.12.2009 · 09:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen